Eine „Kleinigkeit“ zum Schluss

„Sich Zeit nehmen für sich selbst“ Es ist notwendig und wichtig, sich ab und zu einen kleinen Augenblick Zeit für sich selbst zu nehmen… Dafür reicht es, sich hinzusetzen, drei tiefe Atemzüge bis in den Bauch hinein zu nehmen und sich in sein Herz zu begeben …. und das Wohlbefinden zu fühlen: „Es ist wie Schmetterlinge, die unsere Brust streicheln“ … Es tut gut, es ist sanft und sehr angenehm. …und dort, kann man sich dann entspannen, in sich hineinhören und fühlen, was gut für uns ist… Das erste Geschenk, welches man sich selbst machen kann, ist im hier und jetzt zu sein.

2018-01-15T14:45:57+00:00